Deutsch Für Pflegeberufe

  • Sprache
  • -
  • Deutsch Für Pflegeberufe

Deutsch Für Pflegeberufe

Berufsbezogenes Deutsch für Pflegeberufe Förderung durch einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Mangelnde Sprachkenntnisse stellen für viele Menschen mit Migrationshintergrund eines der größten Vermittlungshemmnisse bei der Integration in den Arbeitsmarkt dar. Dabei bietet der Engpass an Fachkräften in vielen Berufen hervorragende Eingliederungschancen. Insbesondere in Pflegeberufen ist eine ausreichende sprachliche Kompetenz für eine erfolgreiche Tätigkeit, ob als Hilfs- oder Fachkraft, unabdingbar. Die Maßnahme „Berufsbezogenes Deutsch für Pflegeberufe“ ermöglicht sowohl Einsteigern als auch berufserfahrenen Mitarbeitern in Pflegeberufen den Erwerb notwendiger (fach-)sprachlicher Kenntnisse für den Berufsalltag.

Inhalte:
Mit Rücksicht auf Lerntempo und Zusammensetzung der Teilnehmergruppen kann es im zeitlichen Umfang der benannten Themen je nach Kurs zu Verschiebungen kommen kann.

Berufsfeld Altenpflege:

  • Berufe, Räume und Hilfsmittel.
  • Im Altenheim: Tätigkeiten am Morgen
  • Rund um die Gesundheit
  • Dienstplan und Dokumentation etc.


Im Krankenhaus

  • Pflegeberufe
  • Auf Stationnen: Räume, Stationsalltag, Mitarbeiterhandbuch
  • gesundheitliche Probleme
  • Die Struktur eines Krankenhauses


Bei Patienten:

  • Kostformen für verschiedene Erkrankungen
  • Betten machen: Besonderheiten von Klinikbetten
  • -Pflegemittel und Ma0nahmen zur Schmerzlinnderung
  • -Gründe für eine stationäre Aufnahme


Zulassungsvoraussetzungen

  • Motivation zur Teilnahme
  • Sprachnivaeu unter B1
  • Beratungsgespräch bei der EuBiA
  • Gültiger Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein


Abschluss

Mit Abschluss der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung der EuBiA über den Umfang und die konkreten Inhalte der Maßnahme.

Downloads

Deutsch für Pflegeberufe.pdf

Haben Sie noch fragen oder können wir Sie unterstützen?

Kontakt